Alles über die Rollenspiele aus der Kingdom Hearts-Reihe

Bei der Kingdom Hearts-Reihe handelt es sich um eine Action-Rollenspiel-Serie, die von dem Spieleentwickler Square Enix in Zusammenarbeit mit Disney entwickelt wird.Image result for Alles über die Rollenspiele aus der Kingdom Hearts-Reihe

Die Geschichte des Spiels erzählt von einer fiktiven Welt, welche verschiedene Welten aus Disney Filmen vereint, in denen der Spieler auf eine Reihe der bekannten Disney Charaktere trifft.

Die Handlung dreht sich dabei um den jungen Sora, der die Welt vor einer dunklen Bedrohung bewahren muss. Bislang umfasst die Serie sieben Teile, von denen die Hauptserie für Sonys Playstation-Konsolen veröffentlicht wurde. Daneben erschienen zudem auch viele Ableger, unter anderem für Sonys PSP oder für verschiedene Nintendo Handhelds, wie den Nintendo 3DS.

Nachdem der zweite Teil der Hauptreihe bereits im Jahre 2006 für die Playstation 2 veröffentlicht wurde, bestätigte der Entwickler bereits im Jahr 2010 den dritten Teil der Reihe. Allerdings wollte man sich zuvor der Entwicklung von Final Fantasy Versus XIII widmen, aus dem später allerdings Final Fantasy XV wurde. Im Jahr 2013 verkündete Square, dass sowohl Final Fantasy XV als auch Kingdom Hearts 3 für Sonys PlayStation 4 sowie die Xbox one von Microsoft erscheinen werden. Doch während ersteres bereits im November 2016 veröffentlicht wurde, müssen sich die Fans des Kingdom Hearts-Universums noch bis ins Jahr 2019 gedulden, bis diese wieder in die verschiedensten Disney-Welten eintauchen und dort neue Abenteuer erleben können.

Wie bereits bekannt ist, wird es auch im dritten Teil der Kingdom Hearts-Reihe wieder ein Wiedersehen mit Sora, Donald und Goofy geben, aber auch gänzlich neue Helden aus dem Disney Universum werden auftauchen.

So soll der Spieler unter anderem die Welten von Toy Story, Moster AG, Zoomania, Ralph Reichts oder auch aus Fluch der Karibik erkunden können.

Doch bislang sind noch längst nicht alle Welten bekannt, welche der Spieler in Kingdom Hearts 3 bereisen kann und so machen sich einige Fans sogar Hoffnungen auf einen Ausflug ins Star Wars-Universum, welches ebenfalls zu Disney gehört.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *